Android Jelly Bean verschönert Google Firmengelände

Am 27. Juni 2012 von
singleimage

Bei Google hat es sich eingebürgert, zu jeder neuen Androidversion auch ein passendes Maskottchen auf dem Google Firmengelände zu platzieren. So finden wir dort eine riesige Honigwabe für Android 3.0 Honeycomb und für Android 4.0 Ice Cream Sandwich gab es ein großes Sandwicheis in Form eines Androiden.

Heute findet in San Francisco die Entwicklerkonferenz Google I/O statt und dort wird die neue Version von Android vorgestellt, nämlich Android Jelly Bean. Ob es nun Android 4.1 oder Android 5.0 wird, ist noch nicht bekannt aber wir werden es bald erfahren!

Auf dem Firmengelände hat aber indes schon ein Android gefüllt mit Geleebohnen (Jelly Beans) seinen Platz eingenommen wie ASUS auf seiner Facebookseite soeben gepostet hat.

Vielleicht auch ein kleiner Hinweis dass das neue Tablet von Google (auch das erste Gerät mit Android Jelly Bean) von ASUS kommt 🙂

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Android Jelly Bean verschönert Google Firmengelände”

  1. Philipp sagte am 27.06.2012 um 18:28

    Die hätten ja mal ein Gesicht auf das Teil malen können.

Schreibe einen Kommentar