iPhone 5 verkauft sich am ersten Wochenende über 5 Millionen Mal

Am 25. September 2012 von
singleimage

Nach der positiven Nachricht mit den 2 Millionen vorbestellten Smartphones immerhalb 24 Stunden hat Apple wieder eine gute Zahl zu vermelden. Seit dem 21. September ist das iPhone 5 im Handel und es hat sich am Startwochenende mehr als 5 Millionen Mal verkauft.

Der Verkauf hat am Freitag den 21. September in den USA, Deutschland, Australien, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Japan, Kanada und Singapur begonnen und wird am 28. September dann in weiteren 22 Ländern verfügbar sein. Bis Ende des Jahres in 100 weiteren Ländern. Die Nachfrage der Kunden übersteigt derzeit den Vorrat und Apple ist bereits in vollen Touren daran die Auslieferungen und die Produktion zu erhöhen.

Übrigens haben auch bereits mehr als 100 Millionen Kunden ihr iOS Gerät auf den neusten Stand (iOS) gebracht. Weitere interessante Facts zum Iphone 5 haben wir in einer Infografik bei Giga gefunden. Zur Infografik

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar