Sagem Spiga ein 4,8-Zoll MID

Am 17. Oktober 2009

sagemspigaPierre von Blogeee.net konnte auf einer Veranstaltung von Sagem (besser bekannt als Mobiltelefonhersteller) das neue Sagem Spiga filmen, ein 4,8-Zoll MID das nur 315g auf die Waage bringt. Alleine diese Spezifikationen erinnern uns doch schon stark an ein anderes MID welches ich hier sehr oft vorgestellt habe, das UMID M1. Nachdem ihr euch das Video angeschaut habt (welches leider nur 27 Sekunden lang ist) werdet ihr sicherlich sofort erkennen können auf welches MID das Sagem Spiga aufbaut 🙂 Ich persönlich freue mich sehr darauf, denn durch das Sagem Spiga kommt mein Lieblings-MID nach Europa und eventuell auch zu mir 🙂 Das es sich hierbei auch noch um die 3G-Variante handelt macht das Ganze noch interessanter und spannender.

Zu den Bildern

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

5 Responses to “Sagem Spiga ein 4,8-Zoll MID”

  1. LIDLGangster sagte am 17.10.2009 um 12:52

    1GHz-Snapdragon-smartphone mit ~4,2″ Display oder dieses Gerät… Preis und VerfĂĽgbarkeit werden eine wichtige Rolle spielen. MIDs könnten durchaus ĂĽberzeugen

  2. Tom sagte am 17.10.2009 um 13:43

    Ich habe gedacht du hast schon ei UmidM1?

    Naja also ich warte lieber auf das UmidM2 und bestelle es dann bei dynanism. Das wird toll!!

  3. Stephan sagte am 17.10.2009 um 23:00

    Wenn Sagem das auch nach Deutschland bringt, dann ist das 100% gekauft.

  4. Umidlover sagte am 17.10.2009 um 23:31

    Ob es nun Sagem Spiga, Umid M1 oder Bananenbrot M3 heiĂźt, hauptsache ich bekomme es bald mal. Das soll nach Deutschland!!

  5. Osiris sagte am 18.10.2009 um 17:29

    Also wenn das in Deutschland rauskommt (Sagem, erhört unsere Bitten!) dann hol ich mir das auch. Das Umid M1 hat echt potential.

Schreibe einen Kommentar