Google Now für iOS: Was ist los?

Am 22. März 2013 von
singleimage

Google Now kam mit Android Jelly Bean und ist ein klasse Tool. Wer es schon einmal benutzt hat, der weiß dass hier viele nützliche Features zusammenkommen um einen den mobilen Alltag zu erleichtern. Google will Now auch für iOS anbieten, aber hier scheint es ein paar Probleme zu geben.

Wir alle wissen dass Google und Apple nicht gerade die besten Freunde sind, nachdem Apple bei iOS auch noch outube Youtube und Google Maps entfernt hat sind die Fronten wahrscheinlich noch gehärteter.

Google Now wird für iOS kommen, Google hat daran entwickelt und es angeblich auch schon im Apple App Store zur Überprüfung eingereicht, wie Eric Schmidt (CEO von Google) lancierte. Somit liegt es nun an Apple wie lange die iOS-Gemeinde noch auf Google Now warten muss – oder auch nicht. Wie Apple nun den Kollegen von CNET mitteilte ist Eric Schmidt aber leider schlecht informiert worden, denn bei Apple ist bisher noch kein Google Now zur Überprüfung eingereicht worden.

Sehr eigenartige Geschichte und ich hoffe dass die Streitigkeiten von Apple und Google nicht überhandnehmen und Google Now noch länger warten muss.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar