HTC One ab nächster Woche in Deutschland

Am 24. März 2013 von
singleimage

Eigentlich sollte es schon Mitte März in Deutschland verfügbar sein, aber es hat sich dann doch etwas gezogen. Aber wie HTC nun bekanntgegeben hat, wird das Spitzenmodell HTC One ab kommender Woche auch bei uns erhältlich sein.

Verständlicherweise sind die Interessenten und Vorbesteller ungeduldig was das HTC One angeht. Das im Februar in London vorgestellte Smartphone konnte durch seine Performance, hochwertige Verarbeitung und die neuen Features wie Zoe überzeugen. Durch Lieferverzögerungen macht man sich natürlich keine Freunde, aber es lässt sich nunmal nicht ändern. HTC hat aber nun auf seiner Facebookseite bekanntgegeben, dass das HTC One ab kommender Woche in Deutschland, UK und Taiwan verfügbar sein wird. Die USA und der Rest von Europa und Asien sollen dann bis Ende April noch folgen. Scheinbar war die Nachfrage nach dem Smartphone so hoch und deshalb kam es zu den Verzögerungen.

So verwunderlich ist aber die Nachfrage gar nicht, denn das Smartphone konnte schon bei seiner Präsentation überzeugen, denn HTC setzt hier anders als seine Mitbewerber auf ein hochwertiges Aluminiumgehäuse und ein edles Aussehen. Das kommt gut an und deshalb wird sich das HTC One auch gut verkaufen – trotz starker Konkurrenz aus Korea, denn erst vor einigen Tagen hatte Samsung sein Flaggschiff Galaxy S4 vorgestellt.

 

HTC One bei Amazon in silber

 

HTC One bei Amazon in schwarz

 

Quelle, via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar