Qualcomm Snapdragon 800 geht ab Ende Mai in die Massenproduktion

Am 29. April 2013 von
singleimage

In den aktuellen Spitzenmodellen der Smartphones ist derzeit vor allem ein mobiler Prozessor zu finden und zwar der Qualcomm Snapdragon 600. Der Quad-Core Prozessor bekommt aber bald Konkurrenz aus eigenem Hause und zwar vom Qualcomm Snapdragon 800.

Dieser Prozessor wird die Messlatte noch weiter nach oben schieben. Wie auf einer Pressekonferenz in Peking bekanntgegeben wurde, wird die Massenproduktion des Chips Ende Mai beginnen. Welche Geräte diesen Prozessor einsetzen werden wurde leider nicht beantwortet. Bereits auf dem Mobile World Congress wurden aber bereits Geräte mit dem Qualcomm Snapdragon 800 vorgeführt und ich habe mir am Stand von Qualcomm mal die Performance auf einem Entwicklertablet angeschaut. Der gezeigte Shooter hat definitiv Konsolenqualität und dass auf solch einem mobilen Tablet. Ich bin sehr gespannt was da ab der zweiten Jahreshälfte vorgestellt wird und was auf uns zukommt. Die anderen Prozessorhersteller wie Intel, Texas Instruments, NVIDIA und wie sie alle heißen werden den Snapdragon 800 sicherlich auch genaustens im Auge behalten.

Qualcomm Snapdragon 800 in Aktion

Durch den neuen Leistungsschub sind dann Auflösungen von 4K bei der Videowiedergabe möglich und vielleicht sehen wir ja dann auch schon die ersten Smartphones die ihre Videos statt in 1080p gleich mit 4K aufnehmen. Zwar kosten die entsprechenden Fernseher noch ein Vermögen, aber auch dass wird sich in den nächsten 1-3 Jahren ändern.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar