Alle Informationen zum Acer Aspire P3

Am 4. Mai 2013 von
singleimage

Mit dem Acer Aspire P3 wurde ein Ultrabook vorgestellt, das eigentlich keines ist. Es ist ein Tablet das dank Tastatur-Dock in ein Ultrabook verwandelt werden kann. Die Tastatur-Dock ist auch eine Schutzhülle für das Tablet.Das Aspire P3 erinnert nicht zufällig an das W700, auch das P3 hat ein 11,6-Zoll Display, hier aber mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel. Es kann wahlweise mit einem Intel Core i3 oder einem Intel Core i5 bestückt werden, ausserdem entweder mit 2 Gigabyte oder 4 Gigabyte Arbeitsspeicher. An der Seite findet man einen microHDMI-Port an dem man sein Tablet an den Fernseher oder Beamer anschließen kann um so Inhalte auf einem größeren Display genießen zu können. Ein USB 3.0 Port ermöglicht es hier einen USB-Stick oder eine externe Festplatte anzuschließen. Auch ein externes Laufwerk zu Installation von Anwendungen wäre hier denkbar, da wir ja hier ein normales Windows 8 haben, kann man auch seine beliebten Programme laufen lassen.

Die Tastatur-Dock kommt im Lederlook und bietet eine kabellose Verbindung vom Tablet mit der Tastatur. Deshalb befindet sich an der Seite auch ein microUSB-Port um den Akku der Tastatur aufladen zu können.

Das Acer Aspire P3 ist ab sofort im Handel verfügbar und zwar ab 599€, je nach Konfiguration kann es aber auch teurer werden.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Alle Informationen zum Acer Aspire P3”

  1. dj sagte am 01.04.2014 um 08:59

    dghdfhdfhdfyxcv

Schreibe einen Kommentar