Neues preisgünstiges 3G Tablet von Archos

Am 17. Mai 2013 von
singleimage

Archos hat sich nicht nur durch seine Tablet-Vielfalt einen Namen gemacht, sondern auch durch seine guten Preise bei den Tablets. Nun folgt ein weiteres, das Archos 80 Xenon, diesmal mit 3G zu einem guten Preis.

Bei Archos kann man ja durch den Namen bereits die Größe erfahren, so hat das Archos 80 Xenon einen 8-Zoll Display. Das IPS Display löst mit 1024 x 768 Pixeln auf. Archos setzt hier auf einen Qualcomm Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 Gigahertz und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Dank des integrierten microSD-Kartenlesers kann der Speicher für den Benutzer erweitert werden. Für Schnappschüsse ist auf der Rückseite eine 2-Megapixel Kamera untergebracht. Eine Besonderheit an dem Tablet ist das pure Android, Archos nennt es „unskinned“ Android, denn hier bekommt der Benutzer die pure Android-Experience ohne eine zusätzliche störende Benutzeroberfläche. Android 4.1 Jelly Bean wird vorinstalliert sein. Wie bereits erwähnt ist das Archos 80 Xenon auch ein 3G-Tablet, also einfach eine SIM-Karte mit Datentarif einsetzten und schon könnt ihr unterwegs mit dem mobilen 8-Zoll Tablet arbeiten.

Das Tablet wird im Juni zu einer UVP von 199,99 Euro bei uns in Deutschland auf den Markt kommen. Ein guter Preis für die gebotene Leistung die Features des Tablets wie ich finde.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar