3G

  • 3G nachrüsten mittels SD-Karten von Huawei

    Am 4. Oktober 2013 von

    Das Telekommunikationsunternehmen Huawei hat auf der IT-Messe CEATEC die gerade in Japan stattfindet ein wirklich sehr interessantes Gadget vorgestellt und zwar den wohl kleinsten 3G-Stick der Welt vorgestellt. read more

  • Neues preisgünstiges 3G Tablet von Archos

    Am 17. Mai 2013 von

    Archos hat sich nicht nur durch seine Tablet-Vielfalt einen Namen gemacht, sondern auch durch seine guten Preise bei den Tablets. Nun folgt ein weiteres, das Archos 80 Xenon, diesmal mit 3G zu einem guten Preis.

    read more

  • Google Nexus 7 mit 3G bald verfügbar

    Am 3. September 2012 von

    Es gibt nicht viel, was beim Nexus 7 fehlt. Bemängelt wird vor allem der fehlende microSD-Kartenslot. Es gibt ausserdem kein Modell mit UMTS. Das soll sich jetzt ändern.

    read more

  • Medion LifeTab P9514 mit UMTS ab nächster Woche bei Aldi für 399€

    Am 3. Dezember 2011 von

    Auf der IFA 2011 im September in Berlin zeigte Medion sein neues LifeTab P9514, ein 10-Zoll Tablet welches im Inneren mit NVidia Tegra 2 arbeitet und natürlich auch Android Honeycomb nutzt (Android 3.2). Die Auflösung beträgt wie bei den meisten 10-Zoll Tablets 1280×800 Pixel. Das Tablet besitzt zwei Kameras, verfügt über UMTS (!) und hat 32GB eingebauten Speicher. Mit dem Medion LifeTab P9514 kann man ganz normal auf den Android Marketplace zugreifen und es hat natürlich auch ein paar Anschlüsse, nämlich microUSB, einen microSD Karteneleser um den Speicher zu erweitern, einen Audioausgang und microHDMI.

    read more

  • PSVita UMTS Downloads nur bis 20MB

    Am 2. Oktober 2011 von

    Die PSVita wird auch mit UMTS auf den Markt kommen um auch unterwegs immer mit dem Internet verbunden zu sein. Wie auch bei Smartphones kann man dann unterwegs auch Programme oder Spiele herunterladen. Wie die Kollegen von ASCII berichten, sollen aber Downloads über UMTS nur bis 20MB gehen. Das kommt natürlich den meisten Datentarifen zugute, denn diese sind ja meistens auf 1-5GB limitiert. Wer große Spiele herunterladen möchte, sollte sich mittels WLAN mit dem Internet verbinden.

    [asa]B004L2KWIS[/asa]

  • Vodafone Mobile W-LAN R201 Router im Hands On Video

    Am 13. Mai 2011 von

    Auch wenn viele Smartphones bereits über die Tethering-Funktion verfügen, macht es durchaus Sinn sich für den mobilen Internetgenuss einen mobilen WLAN Router zuzulegen, denn dann saugt das Tethering nicht unnötig den Akku leer. Ausserdem hat diese Lösung auch mehr Einstellungsmöglichkeiten. Hier habe ich den Vodafone Mobile W-LAN R201 Router und stelle ihn einmal vor.

    Deutsche Version

    >>Vodafone Mobile W-LAN R201 Router bei Vodafone bestellen  <<

    read more

  • Angebot: WeTab 32GB mit UMTS für 333€

    Am 4. April 2011 von

    Der Preis für das WeTab in der großen Ausstattungsvariante mit 32GB Speicher, integriertem UMTS und Videobeschleunigung ist nun auf 333€ gesunken. Da es direkt über Amazon verkauft wird, entfallen auch die Versandkosten. Ein ordentlicher Preis würde ich mal sagen, dafür bekommt man derzeit kein anderes UMTS-Tablet.

    >> WeTab 32GB mit UMTS für 333€ bei Amazon bestellen <<

    Zwar kostet das WeTab mit 16GB und WLAN derzeit nur 253,99€ zzgl. Versand, aber ich persönlich würde auf UMTS nicht verzichten wollen, wenn schon denn schon!

  • Rasend schnell ins Internet mit SYNC

    Am 13. Januar 2011 von

    Ford stattet künftig ausgewählte Modelle mit der Infrastrukturlösung SYNC aus. SYNC ist ein WLAN-Hotspot mit WPA2 Verschlüsselung und einem USB-Port für Modems. Dabei steckt der Kunde seinen vorhanden USB-Stick mit LTE, 3G oder WiMax einfach in den USB-Port des Autos und schon haben alle Passagiere über Sync Zugriff auf das Internet.

    Durch diese modulare Bauweise veraltet das System nicht, da der Kunde immer die aktuellste Mobilfunktechnik nutzen kann.
    read more

  • Das erste Google Chrome OS Notebook

    Am 8. Dezember 2010 von

    Google hat auf seiner Veranstaltung in San Francisco das Cr-48 vorgestellt, das erste Google Chrome OS Notebook. Die technischen Daten hören sich auf jeden Fall schon einmal gut an, so kommt ein 12.1-Zoll Display zum Einsatz (keine Infos zur Auflösung), die Tastatur wird die proprietäre Chrome OS Tastatur. Es wird ein großes Touchpad geben und für die ideale Verbindung ins Netz kommt das Qualcomm Gobi UMTS Modul zum Einsatz. WLAN ist selbstverständlich auch an Bord und mit einer Akkulaufzeit von über 8 Stunden und einer Standbyzeit von über 8 Tagen ist man auch unterwegs gut versorgt. Es kommt Flashspeicher zum Einsatz und für Videotelefonie ist natürlich auch eine Webcam vorhanden.

    read more

  • Datenverbrauch von FaceTime

    Am 4. August 2010 von

    Apple hat ja mit dem neuen iPhone 4 (kaufen) seinen eigenen Standard für Videotelefonie eingeführt und zwar FaceTime. Dies funktioniert derzeit nur wenn man während dem Telefonat auch eine WLAN-Verbindung aktiviert hat, über UMTS kann man leider FaceTime offiziell nicht benutzen. Nun haben die Kollegen von 9to5mac durch einen kleinen Hack auch FaceTime über UMTS genutzt und konnten so auch die Datenmenge herausfinden die benötigt wurde. Ein Gespräch das 5 Minuten andauerte hat 14,7MB verbraucht, damit kommt man auf ca. 3MB Traffic pro Minute, was nicht sonderlich viel ist und theoretisch auch über UMTS laufen könnte ohne gleich Unmengen von Kosten zu erzeugen.

»