Razer Blade Pro: Neues Top Gaming Notebook ab Montag im Vorverkauf

Am 31. Mai 2013 von
singleimage

Razer eröffnet ab 3. Juni die Vorbestellungen für die neue Version seines Premium Gaming Notebooks Razer Blade Pro in den USA und in Kanada. Die Gehäuse Größe und das Gewicht bleiben mit dem 17,3 Zoll Display, einer Dicke von 2,2 cm und knapp 3 KG gleich, beim Innenleben ändert sich im Vergleich zum Vorgänger aber einiges.

Neben 8 GB DDR3 RAM wird es eine NVIDIA GeForce GTX 765M zum Spielen und eine Intel HD4600 zum Strom sparen geben. Als Speicher ist in der günstigsten Variante eine 128 GB SSD verbaut, hier kann der Kunde aber gegen Aufpreis auch auf 256 GB oder 512 GB aufrüsten. 3 USB 3.0 Ports, ein HDMI Ausgang, Bluetooth 4.0 und Qualcomm Killer WLAN nach dem 802.11 a/b/g/n Standard stellen die Verbindung zum Internet, LAN und anderen Geräten sicher. Über dem 16:9 Display mit Full HD Auflösung (1920 x 1080 Pixel) befindet sich eine 2 MP HD Webcam. Als Betriebssystem wird Windows 8 (64 GB mitgeliefert). Den Prozessor gibt Razer leider nur sehr verklausuliert mit „Future 4th gen Intel® Core™ processor (formerly codename Haswell)“ an und spezifiziert ihn leider nicht genauer.

Die günstigste Version mit der kleinsten SSD wird für circa 2300 US Dollar erhältlich sein.

Autor :

Martin kümmert sich um die News im Bereich Mobile Computing

4 Responses to “Razer Blade Pro: Neues Top Gaming Notebook ab Montag im Vorverkauf”

  1. Florian P. sagte am 31.05.2013 um 14:58

    Wenn diese RAZER Gaming Notebooks nicht so verdammt teuer wären, wäre ein Kauf überlegenswert…

  2. al-d82 sagte am 31.05.2013 um 15:41

    Sehr interessant. Wie Florian schon geschrieben hat nur etwas teuer ;o(

    Nichts für den Ottonormalverbraucher

  3. Robert sagte am 31.05.2013 um 22:33

    Da gibs doch auch das mit 14″ das für 1699dollar, das wäre doch ne schöne Alternative

  4. mike sagte am 02.06.2013 um 15:58

    Windows 8 64 GB? Wohl eher 64 Bit oder? 😛

Schreibe einen Kommentar