Apple MacBook Air bekommt Haswell-Update und bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit!

Am 10. Juni 2013 von
singleimage

Am 4. Juni, passend zum Start der Computex, wurde die vierte Generation der Intel Core Prozessoren vorgestellt, die den Codenamen Haswell tragen. Auf der Computex wurden dann von den meisten Notebookherstellern neue aktualisierte Modelle vorgestellt. Nun ist auch Apple an der Reihe und stellt auf seiner Entwicklerkonferenz neue MacBook Air Modelle vor.

Das beliebte ultradünne MacBook Air bekommt nun also auch ein Update auf die neuen Haswell Prozessoren und sie sollen auch einen deutlichen Anstieg bei der Akkulaufzeit verzeichnen. So soll das 11-Zoll Modell von 5 Stunden auf 9 Stunden steigen und das 13-Zoll Modell soll nun statt 7 Stunden ganze 12 Stunden Akkulaufzeit bieten. Die neuen MacBook Air Modelle sind ab sofort verfügbar (zumindest in den USA).

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “Apple MacBook Air bekommt Haswell-Update und bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit!”

  1. AppDevPro sagte am 11.06.2013 um 09:16

    Ein Träumchen! 12 Stunden Akkulaufzeit? Instant Buy!

  2. Florian P. sagte am 13.06.2013 um 16:57

    Nur schade, dass es so gut wie keine Windows Ultrabooks mit so einer Akkulaufzeit gibt.

  3. Benny sagte am 16.06.2013 um 16:27

    Echt Respektable Akkulaufzeit, da muss ich mir doch noch mal überlegen mein 2010er Modell zu ersetzen. 😉

Schreibe einen Kommentar