Microsoft Xbox One wird im November gelaunched und bekommt einen Preis

Am 10. Juni 2013 von
singleimage

Während Sony noch nicht einmal seine Konsole öffentlich gezeigt hat, hat Microsoft sogar schon ein ungefähres Datum für den Launch seiner nächsten Konsole vorgestellt und einen Preis!

Im Rahmen einer Pressekonferenz auf der E3 in Los Angeles hat Microsoft nun den Preis und die Verfügbarkeit der Microsoft Xbox One lanciert. Die Konsole wird ab November in 21 Ländern verfügbar sein und $499 in den USA, 499 Euro in Europa und 429 Pfund in UK kosten. In einigen Stunden findet die Sony Pressekonferenz in Los Angeles statt und da sollte Sony auf jeden Fall nachziehen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “Microsoft Xbox One wird im November gelaunched und bekommt einen Preis”

  1. PRMac sagte am 10.06.2013 um 20:35

    Eine schöne Steilvorlage für Sony. Wenn die jetzt deutlich unter dem angegebenen Preis für die X1 bleiben, hat Microsoft ein Problem. Außerdem kommt mit kein NSA-Gerät in die Wohnung

  2. JuleZ sagte am 10.06.2013 um 21:38

    Find ich einfach viel zu teuer…

  3. Ehensel sagte am 16.06.2013 um 15:45

    Ich persönlich kaufe sie mir 🙂
    Allein schon der Exklusivtitel wegen…
    War schon immer bei der Xbox und das bleibt auch diese Generation so, auch wenn die Playsi später auch noch dazukommen wird…
    Für mich persönlich ist Halo und auch Forza ein Muss…

Schreibe einen Kommentar