Spracherkennung von Windows Phone verbessert

Am 19. Juni 2013 von
singleimage

Spracherkennung hat ja schon seit einiger Zeit den Weg zu Smartphones und Tablets geschafft. Dank Anwendungen wie Siri oder Google Now kann man bei seinem Smartphone durch Sprachbefehle einiges an Zeit einsparen. Ich kann mich aber noch an die Anfänge der Spracherkennung erinnern und diese waren ganz schön frustrierend, denn nicht jedes Wort wurde gleich verstanden. Spracherkennung heutzutage ist da schon deutlich mächtiger. Auch Windows Phone setzt auf Spracherkennung und hat diese nun verbessert und laut Microsoft arbeitet diese nun doppelt so schnell und erkennt die Befehle besser.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar