Nokia Lumia 1020 erst im September in UK – Und was ist mit Deutschland?

Am 17. Juli 2013 von
singleimage

Das Nokia Lumia 1020 soll ab dem 26. Juli in den USA beim Mobilfunkanbieter AT&T erhältlich sein. Zum Launch in den anderen Ländern äusserte sich Nokia aber leider eher wage, so wurde einfach das 3. Quartal angeben, was eben von Juli bis September geht.

Wie nun der UK Retailer Carphone Warehouse bekanntgegeben hat, rechnet man auch erst im September mit dem Smartphone. Ob nun der Launch in UK und Deutschland zeitlich voneinander abhängen ist unklar, es könnte aber auch gut sein dass wir hier in Deutschland auch erst im September in den Genuss des finnischen Spitzenmodells kommen könnten, was natürlich so einige Fans traurig stimmen könnte.

Ausserdem würde sich Nokia auch ins eigene Fleisch schneiden wenn so solch ein späterer Launch werden würde, denn die Konkurenz lässt sich natürlich nicht lumpen und so werden wir im September auf der IFA 2013 so einige neue Smartphones von Samsung, LG, HTC und Sony zu Gesicht bekommen. Diese werden dann zwar nicht über eine 41-Megapixel Kamera verfügen, aber auch hier hängen die Mitbewerber niht hinterher und verbauen gute Sensoren. So soll das kommende Sony Xperia i1 (Codename Honami) über einen guten 20-Megapixel Sensor verfügen. Eine Bitte an Nokia also: Nicht zulange Zeit lassen!

via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar