Android 4.3 vorgestellt und ab heute für einige Nexus-Geräte verfügbar!

Am 24. Juli 2013 von
singleimage

Zusammen mit dem Google Nexus 7 wurde auch Android 4.3 offiziell vorgestellt. Das erste Gerät mit der neusten Version des mobilen Betriebssystems ist natürlich das Nexus 7, aber es wird auch für ausgewählte Geräte ab heute verfügbar sein!

Wer ein Google Nexus 7 der ersten Generation, ein Nexus 4 und ein Nexus 10 hat, der wird das Update zu Android 4.3 heute noch over-the-air herunterladen und installieren können. Es wird übrigens immer noch den Codenamen Jelly Bean tragen und noch nicht Key Lime Pie. Mit dem neuen Update bekommen die Geräte die Bluetooth Smart Technology, OpenGL ES 3.0 Support, welches mehr Details bei Spielen erlaubt. Vor allem die Spiele will Google mit der neusten Version ankurbeln und verbessern. Für die USA auch interessant ist Netflix Streaming in 1080p, bei uns gibt es aber Netflix leider nicht. Der neue Multi-User-Support dürfte vor allem für Familien-Tablets interessant werden.

Bilderquelle: Engadget

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Android 4.3 vorgestellt und ab heute für einige Nexus-Geräte verfügbar!”

  1. Kippy sagte am 25.07.2013 um 00:06

    Für was die User-Accounts? Tablets sind so billig, da kann sich die Normalverdiener-Familie doch für jedes Familienmitglied ein Tab mit Android leisten?

Schreibe einen Kommentar