Android 4.3 unterstützt Auflösungen bis 4K

Am 26. Juli 2013 von
singleimage

4K ist definitiv die Zukunft und bereits jetzt sehen wir dass Displays immer hochauflösender werden. Wer hätte vor 3-4 Jahren schon gedacht dass wir mit 5-Zoll Smartphone mit Full-HD-Auflösung rumlaufen werden. Auch Android ist nun für 4K ausgerüstet!

Im Quellcode vom neuen Android 4.3 wurde nun ein Eintrag gefunden der zeigt dass Android nun auch Displays mit Auflösungen bis 4K unterstützt. Dort sind die Pixeldichten vermerkt und so finden wir hier 120ppi (LDPI, Low DPI), 480ppi (XXHDPI) und nun auch 640ppi (XXXHDPI) eine unglaubliche Pixeldichte, die das menschlische Auge natürlich nicht mehr wahrnehmen kann. Einen Versuch bei solch einem Display noch nach Pixeln zu suchen kann man getrost auch sein lassen 🙂 Wie man sehen kann weiß Google da anscheinend schon mehr als wir und deshalb wurde hier bei Android 4.3 vorsichtshalber schon vorgesorgt und man bereitet sich auf kleine Displays mit 4K-Auflösung vor. Werden wir dieses oder nächstes Jahr vielleicht schon die ersten Prototypen mit 10-Zoll 4K Display zu sehen bekommen?

Bildquelle: Engadget, via

Tags: | |
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar