Startschuss für das Sony Xperia Z1

Am 19. September 2013 von
singleimage

Sony hat auf der IFA 2013 das neue Xperia Z1 vorgestellt. Das aktuelle Spitzenmodell der Japaner bietet als Highlight eine 20,7-Megapixel Kamera, performante Hardware und ein wasserdichtes Gehäuse. Passend zum Marktstart bekommt man morgen im Sony Store in Berlin auch noch die SmartWatch 2 geschenkt wenn man sich für das Xperia Z1 entscheidet!Das Xperia Z1 hat ein Display mit einer Diagonalen von 5-Zoll (12,7 cm) und einer Full HD Auflösung. Das Display setzt auch auf die BRAVIA Engine 2 um dem Benutzer ein noch besseres Ergebnis zu liefern. Die Pixeldichte beträgt 441 ppi und die Helligkeit 500 cd. Der verbaute Quad-Core Prozessor Qualcomm Snapdragon 800 ist derzeit einer der schnellsten mobilen Prozessoren und ist mit 2,2 GHz getaktet. 2 GB Arbeitsspeicher stehen dem System zur Verfügung, der Benutzer hat 16 GB und mit dem microSD-Kartenleser noch die Möglichkeit diesen Speicher um bis zu 64 GB zu erweitern. Android 4.2 Jelly Bean ist das Betriebssystem. Das Hauptfeature ist wohl die 20,7-Megapixel Kamera auf die Sony besonders stolz ist. Damit sind HDR-Videos möglich, die Kamera nimmt natürlich auch 1080p Videos auf, übrigens auch die Frontkamera. NFC, WLAN, Bluetooth sind natürlich auch mit an Bord! Damit man das Smartphone auch mal an den Strand oder den Pool nehmen kann ist es nach IP55/IP58 staubdicht und wassergeschützt. Kurze Tauchgänge mit dem Smartphone sind also kein Problem und so gelingen auch Unterwasseraufnahmen!

Der offizielle Verkaufsstart ist morgen der 19. September 2013. Das Sony Xperia Z1 ist in Schwarz, Weiß und Violett zu einer UVP von 649€ erhältlich. Ihr bekommt das Smartphone entweder online bei Sony oder im Sony Store in Berlin. Besonderheit für alle die morgen am Sony Store in Berlin sind: Ihr bekommt beim Kauf des Xperia Z1 auch noch einen Gutschein für die Sony SmartWatch 2!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar