Neue Gerüchte zum Microsoft Surface Mini

Am 13. Oktober 2013 von
singleimage

Gar nicht lange ist es her, da hat Microsoft seine neuen Tablets vorgestellt. Hierbei waren die beiden Modelle Surface 2 und Surface 2 Pro. Viele Fans haben jedoch vergeblich auf die kleinere Variante, das sogenannte Surface Mini, gehofft.

TechHive hat in einem persönlichen Gespräch herausgefunden, dass MS am 22. Januar den kleinen Bruder ihrer Tablet-Reihe ankündigen werden. Das Surface Mini wird 7 Zoll groß sein und somit nochmal eine echte Alternative für jeden darstellen, dem ein herkömmliches Tablet zu groß ist.

Fraglich ist, wieso das Unternehmen aus Redmond auf dem vergangenen Event nicht gleich die gesamte Surface-Familie vorgestellt hat. Vermutlich liegt dies aber an Windows 8.1, welches noch nicht sonderlich flüssig auf 7 und 8 Zoll großen Endgeräten laufen soll. Hierbei wird aber ein Update im Frühjahr für Besserung sorgen. Dann wäre natürlich ein idealer Zeitpunkt um auch mit dem Verkauf des Surface Mini zu starten, denn unfertige Produkte welche häufig abstürzen, sind nicht immer die besten Verkaufsschlager.

Nun steigt scheinbar auch Microsoft mit in das „Klein-Tablet-Gewerbe“ ein. Ob das so erfolgreich für das Unternehmen laufen wird, ist jedoch noch fraglich. MS musste herbe Verluste mit dem regulären Surface einstecken und es wird sogar gemunkelt, dass Steve Ballmer aufgrund des Flops seine Sachen im Unternehmen packen musste.

Quelle

Autor :

Eigentlich arbeite ich als Autor bei TechNews und interessiere mich für alles was eine Verbindung zum Internet aufbauen kann. Gerne diskutiere ich mit euch in den Kommentaren

Schreibe einen Kommentar