Einsteiger-Tablet von Medion ab 24. Oktober erhältlich

Am 14. Oktober 2013 von
singleimage

Aldi hat vor langer Zeit schon angefangen Technik für den kleinen Preis an den Mann zu bringen. Alles fing mit dem PC von Medion an, der schon nach kürzester Zeit ausverkauft war. Es folgten weitere Computer und Laptops, die immer für einen Ansturm auf die Aldi-Filialen sorgten. Mittlerweile bietet der Discounter auch Tablets an und ab dem 24. Oktober wird das Unternehmen ( Nord und Süd ) das Medion Lifetab E7312 in sein Sortiment aufnehmen. Das Besondere am E7312 ist wohl der unschlagbare Preis von 99,99 €. Damit werden selbst die günstigsten Modelle von Acer unterboten, doch das macht sich dann logischerweise auch in der Hardware bemerkbar:

– 7-Zoll HD-Display
– 1,4 GHz ARM Cortex A9 Dualcore-Prozessor
– 1 GB Arbeitsspeicher
– 8 GB interner Datenspeicher (erweiterbar via microSD)
– 2 Megapixel Kamera hinten, 0,3 Megapixel Kamera vorne
– microUSB 2.0 mit USB-Host-Funktion, Bluetooth 2.1
– Lithium-Polymer-Akku für bis zu 4 Stunden Laufzeit
– vorinstallierte Apps und Zubehör
– 191,9 x 121,8 x 10,8 mm, 305 g
– Android 4.2 Jelly Bean

Stark finde ich, dass das Lifetab über eine Rückkamera verfügt, denn diess habe ich beim gleichwertigen Acer Icona B1 doch vermisst. Was einem klar sein sollte, bevor man sich dieses Tablet:  Hier handelt es sich um absolute Einsteiger-Klasse. Mit der technischen Ausstattung wird nicht viel Freude bei der Benutzung aufkommen und solche Geräte sind eher dazu gedacht Videos zu schauen und ab und zu im Bett liegend zu surfen. Selbst weniger anspruchsvolle Programme dürften mit starken Rucklern durchzogen sein. Vermutlich wird auch die Verarbeitung stark unter der Verkaufspreis gelitten haben. Alles in allem kein Gerät für Liebhaber.

Medion-Lifetab-E7312

Wen dies alles dennoch nicht abschreckt, oder wer einen Einstieg in die multimediale Welt sucht, für den könnte das Lifetab jedoch durchaus eine interessante Wahl sein.

Quelle

Tags: | | |
Autor :

Eigentlich arbeite ich als Autor bei TechNews und interessiere mich für alles was eine Verbindung zum Internet aufbauen kann. Gerne diskutiere ich mit euch in den Kommentaren

Schreibe einen Kommentar