Toshiba stellt sein erstes Chromebook vor – 13-Zoll und 9 Stunden Akkulaufzeit

Am 6. Januar 2014 von
singleimage

Toshiba betritt den Markt für Google Chromebooks und hat auf der CES 2014 sein erstes Chromebook vorgestellt.

Es ist auch gleich ein besonderes Gerät, denn es ist das erste 13,3-Zoll Chromebook und somit für alle gedacht, denen die bisherigen Varianten zu klein waren. Das 13,3-Zoll Display verfügt über eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel und als Prozessor setzt man auf einen Intel Celeron ULT mit integrierter Grafik. WLAN a/g/n und Bluetooth 4.0 sind für die Konnektivität an Bord, ansonsten gibt es von den Anschlüssen her noch einen HDMI-Port damit man sein Chromebook auch an einen Monitor, Beamer oder Fernseher anschließen kann, 2x USB 3.0 und einen SD-Kartenslot.

Wie es sich für ein Chromebook gehört gibt es auch gleich noch Speicher in der Cloud von Google, spricht 100GB auf Google Drive, die einem 2 Jahre zur Verfügung stehen. Die Akkulaufzeit gibt Toshiba mit neun Stunden an, also einen ganzen Arbeitstag hält es aus!

Das Toshiba Chromebook wird in Europa ab dem ersten Quartal 2014 erhältich sein.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar