Android-Smartphone von Nokia soll „Nokia X“ heißen

Am 24. Januar 2014 von
singleimage

Zuerst wurde gedacht dass das Android-Smartphone von Nokia nie auf den Markt kommen würde, da Microsoft Nokia ja noch rechtzeitig aufkaufen konnte. Scheinbar soll aber das Smartphone doch noch kommen.

Leaker evleaks hat nun bekanntgegeben, dass das als Project Normandy bekannte Smartphone den Namen Nokia X tragen wird. Es wird angenommen, dass das Smartphone auf dem Mobile World Congress 2014 (kurz: MWC) Ende Februar vorgestellt werden soll. Hier können wir einfach nur abwarten ob sich dieses Gerücht bewahrheitet und wie sich diese Vorstellung mit der Übernahme durch Microsoft verträgt.

nokia normandyDieses Produktbild wurde ebenfalls von evleaks veröffentlicht und soll das neue Nokia X zeigen. Man darf hier natürlich kein High-End-Smartphone erwarten, es soll wohl eher ein Einsteiger- bzw. Mittelklasse-Smartphone werden. Falls es wirklich auf dem Mobile World Congress vorgestellt wird, dann werde ich es mir selbstverständlich für euch anschauen, denn der MWC ist natürlich ein Pflichttermin für NewGadgets.de.

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar