Bereits 3,9 Millionen Xbox One verkauft

Am 24. Januar 2014 von
singleimage

Microsoft hat zusammen mit seinem Quartalbericht auch einige Informationen bzgl. der Verkaufszahlen der Next Gen Konsole Xbox One bekanntgegeben. So hat das Unternehmen seit dem Marktstart der neuen Konsole bereits 3,9 Millionen Exemplare unter Gamer gebracht. Auch die vorherige Generation, die Xbox 360, verkauft sich noch wunderbar, denn durch gesunkene Preise hat sich auch diese Konsole 3,5 Millionen Mal verkauft, auf jeden Fall ein guter Wert für eine Konsole die immerhin schon 8 Jahre alt ist.

Wer die (Online)Shops durchstöbert, dem wird auch aufgefallen sein dass die Microsoft Xbox One, anders als die Konkurrenz Sony PlayStation 4, nun meistens auf Lager ist. Unklar ist hier natürlich ob Microsoft nun mehr Konsolen produziert hat und hier problemlos Nachschub liefern kann oder ob der Markt vorerst gesätttigt ist, das lässt sich leider nicht so genau sagen. Bei Sony gibt es immer noch massive Engpässe bei den Konsolen.

Da die beiden Konsolen von der Leistung auf Augenhöhe sind, hat der Kunde die Qual der Wahl. Bei einem Spontankauf im Elektrofachmarkt entscheidet übrigens wirklich welche Konsole gerade auf Lager ist und da hat die Xbox One derzeit die besseren Karten!

>> Xbox One bei Amazon bestellen <<

>> Xbox One bei Notebooksbilliger.de bestellen <<

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar