Boxshot: LG G Flex – Habt ihr Fragen?

Am 28. Januar 2014 von
singleimage

Das LG G Flex wird am Anfang Februar ausgeliefert, wir haben uns aber schon im Vorfeld ein Exemplar gesichert um es in den nächsten Tagen für euch testen zu können.

Bereits an der Verpackung erkennt man dass dieses Smartphone etwas besonderes ist, denn LG hat auch die Verpackung auf der Oberseite gebogen.

Im Lieferumfang befinden sich das microUSB-Ladekabel, das Netzteil, ein Headset und ein kleines Tool um den SIM-Kartenslot auszuwerfen. Ein kleines, aber feines Detail: Das Tool ist ein „G“.

Wenn ihr Fragen zu dem besonderen Smartphone habt, dann stellt sie jetzt, dann kann ich in meinem Testbericht-Video darauf eingehen.

>> LG G Flex bei Vodafone vorbestellen <<

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Boxshot: LG G Flex – Habt ihr Fragen?”

  1. christopher sagte am 29.01.2014 um 02:56

    Ja, was sind die Vorteile des gebogenen Displays??

  2. spinatwachtel sagte am 29.01.2014 um 07:36

    Was passiert, wenn man es falsch herum in der Hosentasche hat, d.h. überlebt es das?

Schreibe einen Kommentar