Flappy Bird Klon auf der Pebble Smartwatch

Am 12. Februar 2014 von
singleimage

Flappy Bird ist zwar nun Geschichte, aber es geht trotzdem weiter mit dem Hype. Entweder ihr habt das Game vorher noch herunterladen können oder ihr kauft es euch zu extrem überteuerten Preisen auf Ebay. Neben dem Original gibt es aber noch einige Klone und auch die Pebble Smartwatch ist nicht sicher davor.

Der erst kürzlich gestartete App Pebble Store hat nun auch einen Flappy Bird Klon im Angebot, und zwar Tiny Bird. Das ganze dann natürlich auf dem ePaper-Display nicht so farbenfroh und wahrscheinlich noch frustrierender als das Spiel auf dem Smartphone, aber ein Beispiel dafür was auf der Uhr alles laufen kann und das ist natürlich nur der Anfang, da werden noch einige tolle Apps auf uns zukommen!

Tiny Bird Flappy Bird Klon Pebble

Wer als Entwickler Lust bekommen hat, das 1,26-Zoll Display ePaper-Display mit seinen 144 x 168 Pixel mit eigener Software zu befeuern, der sollte einfach mal im Entwicklerbereich von Pebble vorbeischauen. Vielleicht ist ja auch bald eure App im Pebble App Store gelistet und wird von tausenden am Handgelenk genutzt. Ihr müsst dafür nur die SDK installieren und euch vielleicht noch ein wenig einarbeiten, je nachdem wie gut eure Programmierkenntnisse sind, es sind aber sicher auch einige Beispiel-Apps vorhanden die den Start erleichtern werden.

Übrigens, fällt jemandem etwas besonderes auf dem Screenshot auf? Für Fans der Pebble dürfte das sehr leicht zu erkennen sein!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Flappy Bird Klon auf der Pebble Smartwatch”

  1. Lukas sagte am 12.02.2014 um 16:54

    Meinst du das der Android Shop zu sehen ist, den es noch nicht gibt?

Schreibe einen Kommentar