MWC 2014: Hands On Video mit dem Nokia X

Am 27. Februar 2014 von
singleimage

Es war im Vorfeld ja bereits geleaked worden, aber viele haben nicht daran geglaut dass Nokia, nun ja ein Teil von Microsoft, auf dem Mobile World Congress ein Android-Smartphone vorstellen werden. Es sind am Ende aber sogar drei geworden! In diesem Hands On Video zeige ich euch das Nokia X, das Smartphone für 89€.

Zwar wird bei dem Smartphone Android als Basis genutzt, aber wie man im Video sehen kann ist es nicht das Android dass wir von anderen Herstellern kennen. Nokia hat sich Android geschnappt und es nach seinen eigenen Vorstellungen modifiziert und eine eigene Benutzeroberfläche erstellt, die ein wenig an Windows Phone erinnert.

Diese Smartphones richten sich an Wachstumsländer, sie bieten Dual-Sim und ausreichend Leistung für viele Anwendungen und auch Spiele. Das Nokia X hat ein 4-Zoll Display und nutzt einen Dual-Core Prozessor von Qualcomm. Auf der Rückseite befindet sich eine 3-Megapixel Kamera, vorne muss man jedoch auf eine Kamera verzichten – was bei dem Preis auf jeden Fall akzeptabel ist! 4GB Speicher bekommt der Benutzer, diesen kann er aber mittels microSD-Karte erweitern. Das System muss sich mit 512MB Arbeitsspeicher zufriedengeben, wer mehr möchte, greift zum Nokia X+, mit 768MB Arbeitsspeicher. Ein größeres Display, mit besserer Kamera und auch Frontkamera gibt es dann beim Nokia XL, auch hier folgt demnächst von mir ein Hands On Video.

Android-Apps laufen auf dem Nokia X, diese können im eigenen Store heruntergeladen werden, der Google Play Store ist nicht verfügbar. Generell hat Nokia die Google-Dienste vorsichtshalber ausgeschlossen und bietet dafür die eigenen bzw. Dienste von Microsoft an.

Das Nokia X hat bei mir einen sehr guten ersten Eindruck hinterlassen. Wenn man den Preis des Smartphones im Hinterkopf behält, dann hat man hier ein richtig gutes Smartphone zu einem sehr fairen Preis.

Ab sofort ist das Nokia X für 89€ (UVP) bei uns in Deutschland erhältlich.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “MWC 2014: Hands On Video mit dem Nokia X”

  1. Zubiri sagte am 28.02.2014 um 00:12

    Macht nen soliden Eindruck. Meinst du es ist die 89€ wert?

Schreibe einen Kommentar