Sony schließt 2/3 seiner Shops in den USA

Am 27. Februar 2014 von
singleimage

Sony hat in den USA 32 Sony Stores. Wie das Unternehmen aber nun mitgeteilt hat, wird man rund zwei Drittel dieser Läden schließen. Umstrukturierung bei Sony – nachdem wir ja bereits darüber berichtet hatten, dass Sony seine Notebooksparte verkauft hat und es somit zukünftig keine Sony Vaio Notebooks mehr geben wird, kommt nun die nächste schlechte Nachricht. Von den 31 Sony Stores in den USA werden 20 Läden in der nächsten Zeit dichtgemacht. Das ist natürlich schade für die Läden, aber noch schlimmer ist es wegen den Jobs die wegfallen. Insgesamt werden wohl mehr als 5.000 Jobs bei Sony weltweit gestrichen, eine ganze Menge.

In Kalifornien scheint das Geschäft noch gut zu laufen, denn von den 11 Stores die noch offen bleiben befinden sich alleine 5 in Kalifornien. Derzeit ist noch nicht bekannt ob Sony auch einige seiner Stores ausserhalb der USA schließen möchte.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar