Kommt Flappy Bird zurück?

Am 12. März 2014

Der Entwickler von Flappy Bird, Dong Nguyen, zieht in Erwägung das beliebte und frustrierende mobile Spiel wieder für Android und iOS zur Verfügung zu stellen.

Ein Monat ist nun vergangen seit dem das Spiel Flappy Bird aus dem Apple AppStore und dem Google PlayStore entfernt wurde, weil der Entwickler den Druck nicht mehr ausgehalten hat, nun hat er in einem Interview mit dem Rolling Stone bekanntgegeben, dass er durchaus überlege es wieder anzubieten.

Ok, jetzt wird es leider unglaubwürdig. Ich hatte ihn ja zuerst verteidigt und ihm die Geschichte abgenommen dass er mit dem Erfolg nicht klarkommt und auch nicht möchte dass die Leute von seinem Spiel süchtig werden. Aber dann sollte man auch zu seiner Entscheidung stehen und das Spiel offline lassen. Es jetzt wieder online zu stellen ist einfach absurd, denn dann hätte er es auch einfach so lassen können wie es war. Durch den Entschluss es offline zu nehmen hat er aber noch einmal einen riesigen Hype um das Spiel erzeugt. Ich habe das Spiel übrigens auch mal angespielt und verstehe den ganzen Hype nicht wirklich. Es ist einfach sehr frustrierend und nach ca. 10 Versuchen hatte ich einfach keine Lust und auch kein Bedürfnis mehr dieses Spiel weiter zu spielen. Das es aber durchaus Suchtpotenzial hat, zeigen die horrenden Preise die beispielsweise iPhones mit Flappy Bird bei Ebay erzielen.

Ob der Erfolg jedoch wieder so groß sein wird wie früher darf bezweifelt werden. In den 31 Tagen seitdem das Spiel nicht mehr heruntergeladen werden kann, wurden die Stores der mobilen Betriebssystem regelrecht von Flappy Bird Klonen überflutet. Und da das Spielprinzip sehr simpel ist, sollte die Sucht der Spieler auch mit den Klonen befriedigt werden können.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Kommt Flappy Bird zurück?”

  1. Jan sagte am 12.03.2014 um 13:09

    Ich wünsche ihm einen großen Misserfolg!

  2. sebastian sagte am 12.03.2014 um 14:47

    Jan das wünsche ich dir auch!

Schreibe einen Kommentar