HTC One (M8) im Gaming-Test

Am 29. März 2014 von
singleimage

Die Benchmarkwerte vom HTC One (M8) sind ein bisschen geschönt? Kein Problem, denn wer schaut schon auf die Benchmarkwerte? Was viel wichtiger ist, ist die Leistung in der Praxis und deshalb habe ich auch einige der grafiklastigsten Spiele auf das Smartphone installiert um zu zeigen was für eine Leistung in dem Alugehäuse steckt.

Das HTC One (M8) ist mit einem Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core Prozessor ausgestattet, der auch in der aktuellen Konkurrenz Platz findet. Somit gehört das Smartphone zu den Highend-Geräten und hat natürlich keinerlei Probleme mit den 3D-Games ShadowGun, Dead Trigger 2 und Real Racing 3.

Da ich kurz nachdem ich das Video hochgeladen habe noch einige Anfragen bzgl. anderer Spiele bekommen habe, wird hier noch ein zweites Video folgen, welches noch mehr Spiele zeigen wird. Im nächsten Video werde ich auch GTA San Andreas, N.O.V.A 3, Modern Combat 4 und weitere Games anzocken. Wenn ihr Wünsche habt, dann lasst es mich einfach in den Kommentaren wissen!

HTC One (M8) bestellen bei: O2 (mit passendem Vertrag) | Amazon.denotebooksbilliger.de

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar