Samsung Galaxy Tab4 7.0, 8.0 und 10.1 vorgestellt

Am 1. April 2014 von
singleimage

Anstatt uns mit einem Aprilscherz zu nerven wie die anderen Hersteller, nutzt Samsung den 1. April um gleich drei neue Tablets vorzustellen. Das Samsung Galaxy Tab geht nun in die vierte Runde und wird wie die vorherige Generation auch in drei verschiedenen Modellen vorgestellt.

Das Samsung Galaxy Tab4 7.0 mit 7-Zoll Display, das Samsung Galaxy Tab4 8.0 mit 8-Zoll Display und das Samsung Galaxy Tab4 10.1 mit, na wer kann es erraten? Genau, 10,1-Zoll Display! Abgesehen von den Displaygrößen gibt es hier wenig Unterschiede, so setzen alle drei Tablets auf einen Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz, der leider bisher noch nicht näher genannt wurde.

 Samsung Galaxy Tab 4 7.0

Als Auflösung kommt bei allen Tablets 1.280 x 800 Pixel zum Einsatz und auf der Rückseite haben sie alle eine Kamera mit 3 Megapixel und vorne 1,3 Megapixel. Das System bekommt 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher und der Benutzer kann sich auf 16 Gigabyte freuen, die dann mittels microSD-Kartenleser erweitert werden können. Das kleinste Modell bekommt auch eine Variante mit 8 Gigabyte für alle die nicht soviel Speicher benötigen. Natürlich ist WLAN-n, Bluetooth 4.0, WiDi-Support auch mit an Bord und es wird auch 3G und LTE-Modelle der Tablets geben.

 Samsung Galaxy Tab4 8.0

Als Betriebssystem wird Android 4.4.2 KitKat zum Einsatz kommen, darüber dann natürlich auch Samsungs Benutzeroberfläche, die es euch erlaubt die eue MultiWindow-Funktion zu benutzen.

Samsung Galaxy Tab4 10.1

Ein Preis wurde bisher noch nicht bekanntgegeben, wenn man sich aber die technischen Daten anschaut, dann wird es wohl nicht so teuer werden.

Quelle: Samsung

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar