Windows Phone 8.1 offiziell vorgestellt

Am 3. April 2014 von
singleimage

Windows Phone 8 erhält sein erstes großes Update, dass natürlich so einige Neuerungen mit sich bringt.

So, was gibt es neues bei Windows Phone 8.1? Zum einen hat Microsoft nun auch ein Info-Center, ein Feature dass Android und iOS jetzt schon seit einiger Zeit nutzen. Dort könnt ihr eure Benachrichtigungen einsehen und auch Einstellungen wie WLAN, Bluetooth und Flugmodus schnell vornehmen. Die Tastatur von Windows Phone 8.1 lernt nun hinzu und erkennt welches Wort als nächstes folgen soll. Habt ihr einen Kontakt mit einem schweren Namen? Die Tastatur hat auch Einblick in eure Kontakte und kann so erkenne ob ihr diesen Namen schreiben wollt und schlägt ihn euch vor. Durch die Word Flow Tastatur können Wörter nun durch einfaches streichen über die Buchstaben geschrieben werden, so wie es auch Swype unter Android macht. Wie auch unter Windows 8.1 ist Skype nun fester Bestandteil von Windows Phone 8.1. Durch den neuen Stromsparmodus kann man nun bei 20% Restenergie noch bis zu 24 Stunden durchhalten, indem das Betriebssystem unwichtige Dienste deaktiviert.

Die neue Version wird in den kommenden Monaten nach und nach auf die kompatiblen Geräte ausgerollt.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar