Windows 8.1 Update offiziell vorgestellt

Am 3. April 2014 von
singleimage

Wir hatten ja bereits im Vorfeld der BUILD 2014 über das neue Windows 8.1 Update berichtet und nun hat Microsoft es auf seiner Hausmesse offiziell vorgestellt.
Natürlich wird nun alles besser, schneller und einfacher, schauen wir mal was es so an Neuheiten gibt.

Mit Windows 8.1 Update werden nun User die mit Maus und Tastatur arbeiten entlastet. Bisher war Windows 8 ja für die Toucheingabe optimiert. Nun findet man in jeder App, egal wo man sich gerade befindet, die Bedienelemente für Minimieren oder Programm beenden. Mit einem Rechtsklick gelangt man nun auch zu einem Menü mit den am häufigsten verwendeten Befehlen.

Die Systemanforderungen wurden nun auch heruntergeschraubt, so kann man es nun auch auf Rechnern mit 1GB Arbeitsspeicher und 16GB Festplattenspeicher installieren, was natürlich ideal ist für eine kommende Generation günstiger, aber dennoch flotter Windows-Tablets.

Mit dem neuen Windows 8.1 Update möchte man nun auch wieder die Firmenkunden ansprechen, die mit Windows 8 ja eher vergrault wurden. Durch die neue Usability und den Performanceschub sollen auch Unternehmen wieder Gefallen an Windows 8 finden.

Windows 8.1 Update wird ab dem 8. April kostenlos zur Verfügung stehen, es wird dann über die Windows Update Funktion ausgerollt. Ob man sich das Datum extra ausgesucht hat? Denn an dem Tag endet auch der Windows XP Support. Mit Windows 8.1 Update will man den Updatemuffeln wohl endlich einen Grund geben zu wechseln.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar