Hands On mit dem Acer Iconia Tab 7

Am 30. April 2014 von
singleimage

Natürlich hat Acer auch neue Einsteiger-Tablets vorgestellt, unter anderem das Acer Iconia Tab 7.

Der Name des Iconia Tab 7 lässt es ja schon vermuten, es handelt sich hierbei um ein 7-Zoll Tablet. Das Display hat eine HD-Auflösung von 1.280 x 800 Pixel und als Prozessor setzt Acer auf einen MediaTek MT8382 Quad-Core mit einer Taktrate von 1,3 GHz. 1GB Arbeitsspeicher gibt es hier für das System und der Benutzer kann sich zwischen 8GB oder 16GB entscheiden. Zwei Kameras sind verbaut, einmal vorne 0,3 Megapixel und hinten eine 5 Megapixel Hauptkamera.

Auf der Rückseite befindet sich oben eine Klappe, die entfernt werden kann, hier könnt ihr dann eure SIM-Karte einsetzen und auch noch eine microSD-Karte um den Speicher zu erweitern. Ihr könnt mit dem Tablet also unterwegs ins Internet gehen und sogar telefonieren. Natürlich wird kaum jemand mit einem 7-Zoll Tablet am Ohr telefonieren wollen, aber mit einem Bluetooth Headset ist es ja kein Problem, dann kann das Tablet beispielsweise in die Tasche.

Das Tablet machte einen ersten guten Eindruck, die Verarbeitung war gut und die Rückseite die aus Aluminium besteht gibt dem Tablet gleich noch einen hochwertigen Touch.

Zu Preis und Verfügbarkeit wird es in den nächsten Tagen mehr Informationen geben, ich halte euch hier auf dem Laufenden!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar