Microsofts Cortana kommt in den nächsten Wochen

Am 16. Juni 2014

Cortana, der Gegenspieler zu Google Now und Siri, soll dem nicht ganz so beliebtem Windows Phone 8 neuen Schwung verleihen. Aktuell kursieren mehrere Gerüchte, ob die Software auch ihren Weg auf iOS oder Android finden wird. 

Jedoch könnte das Warten bald vorbei sein, denn Marcus Ash ( Programm Manager bei Microsoft ) hat auf Twitter verlauten lassen, dass Cortana sehr bald nach China und in das Vereinigte Königreich kommt. Um noch einmal klar zu stellen, was er mit „sehr bald“ meint, hat er noch hinzugefügt, dass es sich hierbei nur um Wochen und nicht Monate handeln wird. Was genau das bedeutet, ist nun natürlich immer noch Auslegungssache, jedoch denke ich, dass er hier von einem Zeitraum von unter 2 Monaten spricht.

Vermutlich wird es sich dann aber noch immer um eine Beta-Variante der App handeln, welche erst einmal mehr Nutzer zu WP 8.1 ziehen soll. Die aktuelle Developer-Variante in den USA versteht lediglich amerikanisches Englisch, doch mit der neuen Version könnte Microsoft anfangen Cortana global auszurollen.

via: Phone Arena

Autor :

Eigentlich arbeite ich als Autor bei TechNews und interessiere mich für alles was eine Verbindung zum Internet aufbauen kann. Gerne diskutiere ich mit euch in den Kommentaren

Schreibe einen Kommentar