Mit nächstem WhatsApp-Update soll Telefonie kommen

Am 14. Oktober 2014 von
singleimage

Das Gerücht, dass WhatsApp in den VoIP-Bereich einsteigen wollte, gibt es schon seit einigen Monaten. In letzter Zeit kamen immer mehr Leaks zu dem Thema, jetzt will GeekTime von einem Insider erfahren haben, dass es mit dem nächsten großen Update soweit ist. Mit dem zu Facebook gehörenden Messenger soll man also sehr bald auch über das Internet telefonieren können. Arg viel interessantes gibt es dazu wohl nicht zu sagen, da das nun wirklich nichts Neues ist. Facebook kann es, Google kann es, Apple kann es, sogar Microsoft kann es.

whatsapp-android-telefoniefunktion-2Da WhatsApp aber ein Messenger ist und man somit einen Gesprächsverlauf möchte, den man auch nachlesen kann, soll man das Gespräch sogar ohne, dass es die andere Person weiß, aufzeichnen können. Zumindest in Deutschland wäre das per Gesetz jedoch nicht erlaubt. Entweder dieses Feature bleibt hierzulande also aus oder man wird im allgemeinen oder vor jedem Gespräch darauf hingewiesen, dass der Gegenüber aufnimmt. Wie das im Detail umgesetzt wird, zeigt sich in naher Zukunft.

Für die iOS-User soll außerdem heute ein Update kommen, welches für iPhone 6-Kompatibilität sorgen soll. Ob das besagte Update dann schon die VoIP-Telefonie beinhaltet, weiß man noch nicht. Wie sieht es mit euch aus? Werdet ihr das Feature nutzen, oder ruft ihr lieber über den klassischen Wege an?

Quelle 1, Quelle 2

Tags: | |
Autor :

Schreibe einen Kommentar