Samsung Galaxy Note 10.1 (2015) wird bald vorgestellt

Am 28. Oktober 2014 von
singleimage

Das Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition wurde ja auf der IFA 2013 vorgestellt und seitdem gab es auch noch keinen Nachfolger. Interessanterweise ist nun aber in einigen App-Beschreibungen von Samsung ein Samsung Galaxy Note 10.1 (2015) gelistet worden.

Schermafbeelding-2014-10-27-om-23.41.58

Natürlich denkt man da zuerst an einen Fehler, aber da unter anderem in der App-Beschreibung von WatchON neben dem Galaxy Note 10.1 (2014) auch die 2015er Version zu finden ist, dürfte ein Fehler wohl ausgeschlossen sein. Dies würde schon einmal darauf hinweisen dass wir bald mit der Vorstellung dieses Tablets rechnen können. Wann genau ist natürlich nicht klar. Wünschenswert wäre natürlich noch dieses Jahr, aber vielleicht wird Samsung das Tablet ja auch auf der kommenden CES 2015 in Las Vegas im Januar vorstellen.

Über die technischen Daten des Samsung Galaxy Note 10.1 2015 Edition kann man natürlich derzeit nur spekulieren, aber da das 2014er Modell bereits über eine sehr hohe Ausstattung verfügte, könnte Samsung auch hier auf den Putz hauen. Das Display könnte gleich bleiben, denn aktuell ist ja bereits ein 10,1-Zoll Display mit einer hohen Auflösung von 2560 x 1600 Pixel verbaut, beim Prozessor wird Samsung wahrscheinlich ein Update liefern und eventuell beim Arbeitsspeicher und dem Speicher für den Benutzer. Auch wäre es natürlich auch mal wieder an der Zeit einiges am Design zu ändern. Interessant wird es auch ob als Betriebssystem Android 4.4 KitKat oder das neue Android 5.0 Lollipop eingesetzt wird.

via, Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar