Jawbone stellt UP3 und UP Move Fitnesstracker vor

Am 5. November 2014 von
singleimage

Jawbone, eines der führenden Unternehmen im Bereich der Smartband und Fitnesstracker, hat heute gleich zwei neue Gadgets vorgestellt – Jawbone UP3 und UP Move.

Der UP Move ist ein einfacher und kostengünstiger Fitnesstracker der den Träger über seine getätigten Schritte, seine Aktivitäten, den Kalorienverbrauch und das Schlafverhalten informiert. Jawbone UP Move kann ab heute vorbestellt werden und wird 49,99€ kosten.

Der Jawbone UP3 hingegen ist der bisher fortschrittlichste Fitnesstracker des Unternehmens und misst neben den bisherigen Werten nun auch die Herzfrequenz und liefert dem Träger so detaillierte Informationen zu seinem Schlaf und den getätigten Workouts. Der Jawbone UP3 wird noch vor dem Winter verfügbar sein und einen Preis von 179€ erhalten.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar