Amerikanische FCC zertifiziert Samsung Galaxy Alpha A7, kommt das Flaggschiff bald?

Am 28. November 2014 von
singleimage

Die Galaxy S-Reihe von Samsung hat viele Fans, jedoch bemängeln selbst die teilweise die eher maue Verarbeitung der Telefone. Mittlerweile hat es sich gebessert, jedoch fühlt sich ein Samsung Galaxy S5 immer noch nicht so hochwertig an wie beispielsweise ein iPhone 5. Dieses Problem soll die Galaxy Alpha-Reihe lösen.

Leider hat das erste Modell dieser Reihe, das Galaxy Alpha A5, eher enttäuscht. Die Verarbeitung war stimmig, jedoch zahlte man einen High-End-Preis für ein Mittelklasse-Gerät, was den Kunden nicht unbedingt gefallen hat. Wo blieb das Flaggschiff ? Kurz danach kamen die Gerüchte auf, dass das südkoreanische Unternehmen an diesem arbeitet und es unter dem Namen Galaxy Alpha A7 auf den Markt kommen wird.

Was bisher nur Gerüchte waren wurde nun halb offiziell von der FCC, der amerikanischen Zulassungsbehörde, bestätigt. Diese haben das Telefon zertifiziert und für den amerikanischen Markt freigegeben. Zwar ist es noch nicht ganz offiziell, jedoch erfolgt meist kurz nach der Zertifizierung die offizielle Präsentation.

Quelle: All about Samsung

Autor :

Eigentlich arbeite ich als Autor bei TechNews und interessiere mich für alles was eine Verbindung zum Internet aufbauen kann. Gerne diskutiere ich mit euch in den Kommentaren

Schreibe einen Kommentar