Apple: Einige Nutzer berichten von Problemen mit der Frontkamera im iPhone 6

Am 2. Dezember 2014 von
singleimage

Die Negativschlagzeilen um das iPhone 6 und iPhone 6 Plus wollen nicht abreißen. Dennoch scheint keine News dem unaufhaltsamen Erfolg von Apple etwas anhaben zu können, was ja schon einmal positiv ( für das Unternehmen ) ist. Aktuell berichten einige Nutzer von einem Problem mit der Frontkamera.

Das Problem bei einigen ist, dass die Frontkamera verschoben ist. Dies ist daran erkennbar, dass rechts neben der Kamera ein kleiner grauer Spalt zu sehen ist. Auf geschossenen Fotos selbst ist jedoch nichts zu erkennen. Demnach ist der Fehler eher von ästhetischer Natur, jedoch wollen Nutzer, die 600+ Euro für ein Smartphone ausgeben sicher sein, dass ihr Gerät auch makellos aus der Box kommt.

 iphone-6-camera-misaligned-crescentgate-2apple

Jedoch zeigt sich Apple bisher extrem kulant und bietet in seinen Stores an, den Fehler durch ein neues Display zu beheben, oder gleich das ganze Telefon auszutauschen. Ich denke eher, dass sehr sehr wenige Leute von dieser Problematik betroffen sind und sich hier kein großer Skandal zusammenbrauen wird.

Quelle

Autor :

Eigentlich arbeite ich als Autor bei TechNews und interessiere mich für alles was eine Verbindung zum Internet aufbauen kann. Gerne diskutiere ich mit euch in den Kommentaren

Schreibe einen Kommentar