Final Fantasy VII kommt 2015 exklusiv für die PlayStation 4

Am 8. Dezember 2014

Final Fantasy VII exklusiv für die Sony PlayStation 4? Da werden die Ohren aber spitz. Sony will nächstes Jahr den wohl bekanntesten Teil der Final Fantasy Reihe exklusiv für die Sony PlayStation 4 veröffentlichen. Bevor nun aber die Fans Luftsprünge machen, sollte man die komplette Story lesen.

Für viele gilt er als der beste Teil der Final Fantasy Reihe. Das Spiel hat schon Abermillionen Fans für Tage an die Konsole gebunden, was vor allem an der packenden Story lag. Mit fast 10 Millionen verkauften Einheiten ist es auch der erfolgreichste Teil der Reihe. Während Spieleentwickler heutzutage ihren Fokus auf eine sehr gute Grafik legen, spricht das Spiel auch heute noch viele Fans an, obwohl die Grafik natürlich schon längst überholt ist. Wahrscheinlich auch ein Grund wieso Final Fantasy VII im Frühjahr 2015 auch für die PlayStation 4 erscheinen wird. Hier muss aber auch gleich gesagt werden, dass es nicht die von Fans langersehnte komplett neuaufgelegte Version von Final Fantasy VII wird, sondern nur ein Port von der damaligen PC-Version mit eventuell etwas aufpolierterer Grafik.

Als Sony bei der Einführung der PlayStation 3 das Intro von Final Fantasy in zeitgemäßer Grafik vorgestellt wurde, wuchs in den Fans die Hoffnung dass Final Fantasy VII aufgrund des großen Erfolges vielleicht ein Remake erhalten würde. Leider kam es bis heute nicht dazu und mit der neusten Ankündigung schwindet auch diesmal wieder die Hoffnung auf das Remake. Als großer Final Fantasy VII Fan kann ich nur sagen dass ich natürlich auch ein bisschen traurig darüber bin. Was die eingefleischten Fans übrigens von dem Re-Release halten kann man deutlich an den Zahlen des Trailers sehen. Das Video hat ca. 2.000 Likes und über 14.000 Dislikes. Ich würde wirklich liebend gerne eine komplett aufgefrischte Version des Klassikers auf der NextGen-Konsole zocken. In einem Interview hieß es aber hierzu leider dass es wohl niemals etwas wird, da das damalige Entwicklerteam sich aufgelöst hat und das Spiel auch angeblich zu komplex für eine Neuauflage sei. Aber wie heißt es so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt. Eins ist aber sicher, mit dem Release von Final Fantasy VII für die PS4 werden auf jeden Fall neue Fans hinzukommen. Ich kann das Spiel wirklich  nur jedem empfehlen, die Story dürfte eigentlich so ziemlich jeden packen! In der Zwischenzeit hole ich die PSX vom Dachboden und zocke das Spiel noch einmal durch – in Originalgrafik auf einem alten Fernseher.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar