Google I/O: Termin im Mai bekanntgegeben

Am 11. Februar 2015 von
singleimage

Sundar Pichai, der Senior Vice President bei Google, hat über Twitter die Termine für die diesjährige Google I/O in San Francisco bekanntgegeben. Auf der jährlich stattfindenden Konferenz, welche sich primär an Entwickler richtet, werden neben neuen technischen Fortschritten auch die Pläne für das kommende Jahr preisgegeben.

Oft wird auf der I/O eine große Neuerung vorgestellt, welche nicht nur Entwickler sondern auch die meisten Endkunden brennend interessieren dürfte. Es ist also definitiv keine schlechte Idee beim kommenden Livestream dabei zu sein, wenn man nichts verpassen möchte. Alternativ werden wir natürlich über alles Wesentliche berichten.

Markiert euch also den 28. sowie 29. Mai 2015. An diesen zwei Tagen findet die Konferenz statt. Es wird wie bisher auch nach dem Opening in verschiedene Events aufgeteilt werden, welche einzelne Zielgruppen ansprechen. Natürlich hat man auch eine Website für das Google-Event eingerichtet, auf der alle weiteren Informationen stehen und veröffentlicht werden. Am 28. Mai wird dort dann auch der Livestream zu finden sein.

Wir dürfen gespannt sein, was uns genau erwartet. Vermutlich wird Android auf anderen Geräten als Smartphone und Tablet (z.B. Auto, Fernseher und co.) ein großes Thema sein. Auch das selbstfahrende Auto, Project Ara und Smartwatches dürften mit dem ein oder anderen Wort erwähnt werden. Was aber genau auf dem Plan steht, hält Google bisher noch geheim.

via Caschy

Autor :

Schreibe einen Kommentar