Google leakt neues Chromebook Pixel 2

Am 24. Februar 2015 von
singleimage

Vor zwei Jahren, als Google Chrome OS noch ganz neu war, brachte der Internet-Riese direkt ein Notebook, welches mit dem eigenen Betriebssystem befeuert wurde, auf den Markt. Man nannte es Chromebook Pixel und da es für ein reines Internet-Laptop etwas zu gut und damit zu teuer war, verkaufte es sich nicht sonderlich gut.

Das Chromebook Pixel hatte einen FullHD-Monitor, einen Touchscreen, aktive Geräuschunterdrückung und viele weitere Gimmicks, weswegen es nicht unter 1300 USD zu haben war. Klar, dass so ein Browser-Only-Notebook floppt.

Jetzt möchte man allerdings einen neuen Versuch wagen und sich mit einem Pixel 2 in die Höhle des Löwens begeben. Das teasert zumindest ein YouTube-Video an, welches von Google hochgeladen und kurz darauf wieder gelöscht wurde. Darin heißt es:

„We do have a new Pixel coming out and it will be coming out soon. We will be selling it but I just have to set your expectations: this is a development platform. This is really a proof of concept. We don’t make very many of these — we really don’t. And […] our developers and our Googlers consume 85% of what we produce. But yes, we do have a new Pixel coming out.“

Das Chromebook Pixel 2 richtet sich also nicht primär an den Endkunden, sondern eher an die Entwickler und Bastler. Es ist daher gut möglich, dass das Pixel 2 ebenfalls mit sehr guter Hardware kommt, eben um das Featureset des Chrome OS zu testen. Was wir bisher wissen: USB 3.1 wird definitiv an Bord sein. Alles andere ist noch unklar.

Quelle: GWB

Autor :

Schreibe einen Kommentar