Microsoft stellt MS-DOS Mobile vor

Am 1. April 2015 von
singleimage

Back to the roots, ganz nach diesem Motto hat Microsoft am 1. April das neuste mobile Betriebssystem für Smartphones vorgestellt. Vergessen sind Windows Mobile oder Windows 10, es wird MS-DOS Mobile.

Der ganze Schnickschnack auf den sowieso zu kleinen Displays der Smartphones nervt einfach und deshalb wurde das Betriebssystem wieder minimalisiert und zwar mit dem Look & Feel von MS-DOS das ja nun schon über 30 Jahre alt ist. Keine Klickibunti-Icons, sondern die gute alte Kommandozeile mit der ja auch heutzutage noch abertausende Entwickler und Linux-Freunde arbeiten, so schlecht kann das also nicht sein und für unterwegs schon gar nicht. MS-DOS wurde speziell für die kommenden Lumia-Smartphones entwickelt. Passend dazu hat Microsoft auch noch ein Video veröffentlicht.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar