Microsoft Windows 10 schon Ende Juli

Am 21. April 2015 von
singleimage

Sommer ist nicht gerade ein spezifisches Datum, wenn es um eine Veröffentlichung geht. Das aber ist der offizielle Zeitraum, in dem Windows 10 an die Leute gebracht werden soll. Nun hat sich aber die AMD-Chefin Lisa Su bei einem Konferenzanruf etwas verplappert.

Ob absichtlich oder unabsichtlich, die Info scheint plausibel: Laut ihr soll Microsoft Windows 10 Ende Juli zum Verkauf angeboten werden. Das passt zeitlich relativ gut, da Anfang Juni die Computex anfängt, auf der die Hersteller dann ihre Windows 10-Produkte vorstellen können – und diese pünktlich zum Start des Betriebssystems veröffentlichen können.

Auch die Back-to-School-Aktion, welche in Amerkia sehr groß ist, und von den meisten Herstellern mit Rabatten unterstützt wird, würde in besagtes Zeitfenster passen. Im Umkehrschluss bedeutet das allerdings, dass Microsoft nur noch etwa drei Monate Zeit hat, um das System fertig zu entwickeln. Ganz klar ein knapper Zeitplan für Microsoft, besonders, da man mit dem neuen OS fast alles auf eine Karte setzt.

via tabtech

Autor :

Schreibe einen Kommentar