MSI Prestige-Serie vorgestellt, Aluminiumgehäuse und GeForce GTX 960M

Am 1. Mai 2015 von
singleimage

MSI hat eine neue Produktserie im Notebookbereich angekündigt. Mit der Prestige-Serie möchte man Anwender im Lifestyle- und Businessbereich ansprechen.

Die neue Serie startet mit zwei Modellen, einmal dem MSI PE60 mit 15,6-Zoll Display und dem MSI PE70 mit 17,3-Zoll Display). Dank dem schlanken Aluminiumgehäuse bekommt man hier auch ein leichtes System welches aber trotzdem mit ordentlicher Leistung aufwarten kann.

MSI PE60 - 2

Es wird hier wie von MSI gewohnt verschiedene Konfigurationen geben, so kann man beim Prozessor zwischen dem Intel Core i5 und dem Intel Core i7 der vierten Generation wählen, bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und als Speicher für den Benutzer gibt es dann noch eine 1TB Festplatte mit 7.200 rpm mit zusätzlicher M.2 SATA SSD. Die Displays der Modelle sind matt und bieten eine Auflösung von Full HD. Für die nötige Grafikleistung sorgt eine NVIDIA GeForce GTX 960M, mit der die Notebooks auch für Gamer interessant sein dürften. Von der Konnektivität her bietet der Intel Wireless-AC 3160 WLAN 802.11 ac/a/b/g/n. Kommen wir zu den Anschlussmöglichkeiten, hier gibt es HDMI 1.4a, Mini Displayport 1.2 mit Matrix Display Technik, 4x USB (3x USB 3.0, 1x USB 2.0), digitalen 7.1 Sound per SPDIF und Killer E2200 Ethernet. Die Tastatur wurde wieder in Zusammenarbeit mit Steelseries produziert und bietet eine weiße Beleuchtung. Dynaudio ist wieder der Soundpartner und deshalb wurde hier auch wieder ein 2.1 System bestehend aus zwei Wege Lautsprechern und Subwoofer verbaut.

MSI PE60 - 1

Die Prestige-Serie kommt mit 3 Jahren Herstellergarantie, inklusive Vor-Ort-Pick-up-&-Return-Service über die gesamte Garantiezeit. Die beiden Modelle werden im Laufe des Mai 2015 auf den Markt kommen und eine UVP von 1.249 Euro (MSI PE60) und 1.749 Euro (MSI PE70) haben.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar