GoPro HERO+ LCD: Neues Einsteigermodell mit Touch-Display

Am 1. Juni 2015 von
singleimage

Heute präsentierte der Action-Cam-Hersteller GoPro in Kalifornien ein neues Einsteigermodell in der Hero-Serie, welches nun erstmals über einen Touchscreen verfügt, die GoPro HERO+ LCD.

Zu den wichtigsten Spezifikationen gehört neben dem Display selbstverständlich das bei den Kameras übliche wasserfeste Gehäuse, sowie WLAN und Bluetooth. Aufnahmen werden als Video in 1080p mit 60 FPS aufgenommen, Fotos können mit bis zu 8 MP geschossen werden.

Dank des Touchscreens kann man nun alle Videos direkt auf der Kamera zuschneiden und markieren, damit man die fertigen Clips direkt teilen kann, ganz ohne einen PC dafür verwenden zu müssen. Das geht dann auch direkt über die Kamera auf Facebook, Instagram oder Twitter.

Nützlich ist auch das QuickCapture-Feature, mit dem sich die Kamera einschaltet und sie direkt anfängt ein Video aufzunehmen. Das spart Akku, sodass man die vollen zwei Stunden bei der Aufnahme eines Videos ausreizen kann.

Ab dem 6. Juni wird die Kamera dann in den USA erhältlich sein, am 12. Juni dann auch international. Einen Preis nannte man jedoch noch nicht.

Autor :

Schreibe einen Kommentar