Lastwagen überholen dank Samsungs Safety Truck

Am 19. Juni 2015 von
singleimage

Als Autofahrer regt man sich immer gerne über die großen und langsamen Lastwägen auf, welche vor einem fahren und nicht so leicht überholt werden können, da sie lang sind und einem die Sicht versperren.

Samsung hat in Argentinien nun ein Projekt gestartet, von dem ich persönlich schon lange fantasiere: Vorne bekommt der Truck eine Kamera eingebaut, hinten bekommt er vier Monitore angeschraubt, welche das Kamerabild in Echtzeit anzeigen. Man kann damit also sozusagen durch den Lastwagen hindurch sehen, ob die Straße frei ist, oder ob gerade Gegenverkehr im Anmarsch ist.

Einige Samsung-Eigene Trucks wurden daher mit dem sogenannten Safety Truck-Setup ausgestattet und fahren nun durch Argentinien und ermöglichen effizientere Überholmanöver. Wir können zwar davon ausgehen, dass es noch eine ganze Zeit dauern wird, bis diese Technologie wirklich serienmäßig eingesetzt oder gar in Deutschland zugelassen wird, trotzdem finde ich es schön, dass eine so große Firma wie Samsung an einer Lösung arbeitet.

Übrigens: Sogar nachts sollen die Monitore ein aussagekräftiges Bild präsentieren, dank entsprechender Nachtsichtmodi der Kamera. Ziemlich cool, das alles.

via engadget

Autor :

Schreibe einen Kommentar