Fossil stellt Android Wear Smartwatch und Wearables vor

Am 19. August 2015 von
singleimage

Das US-Unternehmen stellte auf dem Intel Developer Forum 2015 (kurz: IDF) seine erste Smartwatch und weitere Wearables vor.

Gleich drei neue Produkte wurden auf der Bühne der Intel Entwicklerkonferenz vorgestellt. Ein Connected Bracelet, eine Connected Watch und eine Smartwatch die Android Wear als Betriebssystem nutzt. Alle drei Wearables beinhalten Intel Technologie. Leider haben sich Fossil und Intel nicht weiter zu den technischen Daten geäussert, sie wurden lediglich auf der Bühne vorgestellt. Wahrscheinlich sind sie noch nicht wirklich marktreif, sondern frühe Samples. Die Fossil Smartwatch erinnert ein wenig an die Moto 360, denn auch hier ist bei dem Display ein kleiner Teil des unteren Bereiches schwarz.

Fossil ist im Uhrenbereich eine große Nummer und wie man auf den Bildern sieht wirken die Wearables sehr schick, zumindest im Vergleich zu den derzeit auf dem Markt befindlichen Wearables. Es ist auf jeden Fall schon mal ein Fortschritt im Bereich der Wearables wenn Unternehmen einbezogen werden, die sich schon jahrelang in dieser Branche erfolgreich sind. Neben Fossil arbeitet Intel auch mit Luxusuhrenhersteller TAG Heuer zusammen.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar