Sony SmartBand 2 SWR12 vorgestellt

Am 20. August 2015 von
singleimage

Sony Mobile Communications erweitert sein Wearable-Portfolio bereits vor der IFA 2015 in Berlin und stellt heute das Sony SmartBand 2 SWR12 vor.

Sony nennt seine Wearables SmartWear und das neue smarte Armband beinhaltet neben dem Aktivitätstracker mit Benachrichtigungsfunktion auch einen optischen Herzfrequenzmesser mit dem noch genauere Analysen möglich sind als mit dem Vorgänger SmartBand SWR10.

Neben den sportlichen Aktivitäten die aufgezeichnet werden, wird auch der Schlaf aufgezeichnet und analysiert. Durch die Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone kann das SmartBand 2 SWR12 auch als Musiksteuerung genutzt werden. Es ist sehr minimalistisch gehalten, so verfügt es über kein Display und nur eine Aktionstaste und 3 LED-Lichter die in unterschiedlichen Farben leuchten können. Der interne Speicher beträgt gerade einmal 256KB und das System kommt mit nur 32KB RAM aus. Es verfügt über microUSB und NFC, letzteres um die Einrichtung der Verbindung mit dem Smartphone zu vereinfachen, die dann mittels Bluetooth 4.0 realisiert wird.

Das Sony SmartBand 2 SWR12 wird in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar sein und für ca. 119 Euro gegen Ende des dritten Quartals auf den Markt kommen. Für den individuellen Touch werden auch noch Wechselarmbänder in Indigo und Pink für ca. 30 Euro angeboten.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar