Honor stellt sein erstes Wearable vor

Am 27. August 2015 von
singleimage

Honor hat heute in London den Europastart seines Honor 7 gefeiert und auf der Pressekonferenz noch eine Überraschung parat gehabt.

Man stellte heute sein erstes Wearable vor, welches bislang noch keinen Namen hat. Vom ersten Eindruck her wirkt sie wie ein Fitnessgadget im Design einer Smartwatch. Das Wearable bietet einen Schrittzähler und Schlaftracker und ist IP67 zertifiziert. Die Uhr arbeitet nicht mit Android Wear, sondern mit eigener Software und dank stromsparender Hardware hält sie drei Tage durch.

 

 

Die Besonderheit ist dass sie noch keinen Namen trägt. Hier will Honor seine Kunden und Fans entscheiden lassen. Derjenige dessen Name am Ende gewinnt, bekommt bis 2020 alle Produkte von Honor und ausserdem noch eine Reise nach China um mit Honor den Launch des Wearable zu feiern.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar