IFA 2015: SanDisk Extreme 500 & Extreme 900 SSD

Am 12. September 2015 von
singleimage

Speicherhersteller SanDisk war natürlich auch auf der IFA 2015 vertreten und zeigte dort neben seinem Connect Wireless WLAN USB-Stick auch die aktuellen SSD Produkte. Wir haben uns einmal angeschaut was es so neues gibt.

Die SanDisk Extreme 500 ist eine handliche SSD, die man auch mal mit in den Outdooreinsatz nehmen kann. Sie ist mit einem gummierten Gehäuse versehen, was sie vor Erschütterungen schützt und sie dadurch einfach robuster macht. Mit 420 MB/s im Lesen und 320 MB/s im Schreiben ist sie auch noch flott. Ideal also als Backup-Lösung für eure Fototasche oder eben einfach wenn ihr unterwegs seid.

Mit der Extreme 900 hat SanDisk noch eine externe SSD im Angebot die aber eine Besonderheit bietet und zwar ist es die derzeit schnellste externe SSD auf dem Markt. Es ist auch die erste USB Type-C SSD und bietet ausserdem noch USB 3.1 Generation 2 und bietet hiermit 850 MB/S im Lesen sowie 850 MB/s im Schreiben und ist damit extrem schnell. Mit solch einer Geschwindigkeit ist es auch möglich 4K Videos direkt von der externen Festplatte zu bearbeiten. Von den Größen her ist es verfügbar in 480GB, 960GB und 2TB also durchaus genügend Platz für Bilder und Videos die man als Profi unterwegs macht.

SanDisk Extreme 500 bei Amazon kaufen

SanDisk Extreme 900 bei Amazon kaufen

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar